/buero/bauherr

„Der Bauherr ist derjenige, der einen inhaltlichen/räumlichen/architektonischen Bedarf formuliert, der die gebaute Erfüllung dieses Bedarfs beauftragt, der dafür zahlt und dem deswegen auch das letzte Wort zukommt.“

Diese Definition aus dem „Wörterbuch der Baukunst“ von Ortner&Ortner ist die Grundlage für eine gedeihliche Entwicklung der Bauaufgabe und begleitet uns durch die gesamte Zeit von Planung und Ausführung.

Falls gewünscht und möglich, stellen wir gerne Kontakt zu Menschen her, die in von uns geplanten und begleiteten Häusern wohnen.